Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Aufbruchstimmung in der Garage Kolly in Le Mouret

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Untertitel: Fahrschul-Lastwagen und neuartiges Wägesystem

Anlässlich der Übergabe zweier neuer Fahrschullastwagen an die Fahrschule Descloux & Charrière lud die Garage Kolly am Freitag nach Le Mouret.

Ausbau der Garage

Neben dem Ausbau der Zusammenarbeit mit der Fahrschule Descloux & Charrière plant die Garage Kolly auch eine Erweiterung der Garage. Dabei sollen die Werkstatt sowie der Dienstleistungsbereich ausgebaut und verbessert werden.

Vor einem Jahr hat die Garage Kolly das Zertifikat für DOS (Dealer Operating System) erhalten. DOS ist ein Standard, der speziell für die Vertreter der Lastwagenmarke Scania entwickelt wurde und auf dem gängigen Standard Iso900x basiert. Laut Christen ist DOS im Vergleich zu ISO stärker auf die Kunden ausgerichtet und soll mehr Details im Bereich der Produktion, des Betriebs und der Verarbeitung sowie des Umweltschutzes regeln.

Eine Dienstleistung der Kolly AG ist Occanet, eine Occasionsbörse auf dem Internet. Auf dieser Seite können Occasions-Fahrzeuge verkauft und gekauft werden.

Eine Innovation der Garage Kolly ist die Entwicklung des Kollygramms, eines integralen Wägesystems. Das System ermöglicht das präzise Erfassen von Gewichten und Inhalten zum Beispiel bei Abfallcontainern, Tankwagen, Absetzkippern oder Lasten, die von Kranfahrzeugen gehoben werden.

Mehr zum Thema