Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Autofahrerin schnitt Motorrad die Vorfahrt ab

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Am Samstag fuhr eine Autofahrerin in Murten um 19.55 Uhr auf der Hauptstrasse Höhe Grande Ferme. An der Kreuzung mit der Strasse Champ Raclé bog sie rechts ab und schnitt einem 20-jährigen Motorradfahrer die Vorfahrt ab, der von Murten in Richtung Galmiz fuhr.

Um eine Kollision mit dem Fahrzeug zu vermeiden, wich der Motorradfahrer aus, kollidierte mit dem Rand einer Verkehrsinsel und stürzte. Er wurde verletzt und mit der Ambulanz in ein Krankenhaus gebracht.

Zeugen gesucht

Die unbekannte Fahrerin, die ein blaues Auto fuhr, verliess den Unfallort, ohne sich um den Zustand des Verletzten zu kümmern. Die Autofahrerin oder mögliche Zeugen dieses Unfalls werden ­gebeten, sich mit der Kantonspolizei Freiburg unter 026 304 17 17 in Verbindung zu setzen.

ybf

Kommentar (0)

Schreiben Sie einen Kommentar. Stornieren.

Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Die Pflichtfelder sind mit * markiert.

Mehr zum Thema