Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Avenches Tourisme lanciert neue Event-Serie

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Avenches Auf Historie folgt Nostalgie: Mit einem neuen Animationskonzept will Avenches Tourisme die 50er-, 60er-, und 70er-Jahre aufleben lassen. Die geplanten «Nostalgie-Abende» sollen die Erfolge der Animation «Via Roma» fortsetzen, bei der das historische Stadtzentrum von Avenches im Zentrum stand.

Die Organisatoren wollen Avenches‘ Altstadt im Hochsommer wiederum mit einem kostenlosen Unterhaltungsangebot beleben. Zielgruppen sind sowohl die einheimische Bevölkerung als auch Touristen. Die Veranstaltung verteilt sich dieses Jahr über acht Abende vom 22. bis 25. Juli und vom 29. Juli bis 1. August. Der Themenschwerpunkt liegt 2009 bei der schwedischen Popgruppe ABBA, während 2010 die Beatles und 2011 Elvis Presley auf dem Programm stehen.

Das Event-Konzept beinhaltet die themenspezifische Dekoration der Altstadt, den Einbezug der lokalen Gastronomie sowie die Publikumsanimation mit Coverbands, Discos im Stil der «Seventies» sowie Kostüm- und Karaoke-Wettbewerbe. Zudem wird der 1977 entstandene Film «ABBA the movie» gezeigt.

Für die Durchführung der Veranstaltung sind 120 000 Franken budgetiert. Diese werden zur Hauptsache von Avenches Tourisme und der Gemeinde aufgebracht. Hinzu kommen Beiträge aus dem lokalen Gewerbe und der Gastronomie. hw

Mehr zum Thema