Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Bahnhofallee erhält Ampeln zurück

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Freiburg Vor dem Fribourg-Centre in der Stadt Freiburg werden noch in diesem Jahr wieder Ampeln den Verkehr regeln. Dies teilte Gemeinderat Thierry Steiert gestern an einer Pressekonferenz mit. Seit gut eineinhalb Jahren ist die Bahnhofallee eine Einbahnstrasse. Als Begleitmassnahme wurden die Ampeln am Fussgängerstreifen entfernt, um die Fussgänger zu bevorzugen. Diese Lösung ist allerdings insbesondere für die Bus-Chauffeure ungünstig und oft sogar gefährlich.

Abgesehen davon hat die Einführung der Einbahnstrasse laut einer Studie des Gemeinderates ihre Ziele aber erreicht: Der Verkehr im Stadtzentrum habe abgenommen, Lärm und Luftverschmutzung seien weniger geworden, und auf die umliegenden Quartiere gebe es kaum negative Auswirkungen. Die FDP der Stadt Freiburg zweifelt diese Resultate an.mir

Bericht Seite 3

Besonders für die Bus-Chauffeure ist die Situation ohne Ampeln unangenehm.Bild Corinne Aeberhard

Mehr zum Thema