Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Bald ist es wieder Zeit für die Kinonacht, der ers

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Bald ist es wieder Zeit für die Kinonacht, der ersten im dritten Jahrtausend. Zu diesem Anlass haben die Organisatoren das Konzept geändert und werden alle Filme dem Publikum zur Auswahl stellen. Von den 15 Filmen werden neun in der Nacht vom 6. auf den 7. Mai über die Leinwand flimmern. Ein Blick auf die Filmliste lohnt sich, sind doch einige gute Streifen aufgeführt. Dies ist aber noch lange nicht alles: Anhand von Kurzfilmen können sich die Besucher auch von den Fähigkeiten der jungen Schweizer Filmemacher überzeugen. Die Nacht verspricht auf jeden Fall zu einem gelungenen Ereignis zu werden.

Wie jedes Jahr sind die Filme nach Kategorien geordnet: das amerikanische Kino im Rex 1, das französische Kino im Rex 2 und der «andere Film» im Rex 3. Alle Filme werden in Originalsprache mit deutsch-französischen Untertiteln gezeigt.

Kino Rex 1

Kino Rex 2

Kino Rex 3

Wählen Sie

Die FN-Leser haben nun die Möglichkeit, ihre Wahl abzugeben. Den Talon für die Wahl finden Sie in den FN von morgen Samstag. Jede Person darf drei Filme unabhängig von der Kategorie wählen. Die drei meistgewählten Filme jedes Saales werden an der Kinonacht 2000 vorgeführt.

Einsendeschluss der Wahlzettel am 17. April

Mehr zum Thema