Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Banc Public serviert wieder bei sich

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

In den letzten zwei Monaten hat Banc Public die Mittagessen im Pfarreisaal Schönberg ausgegeben. Nun macht das Tageszentrum, das ein Mittagessen für fünf Franken anbietet, einen Schritt hin zur Normalität und serviert die Mahlzeiten wieder in seinen eigenen Räumlichkeiten an der Joseph-Chaley-Strasse 7 im Freiburger Schönbergquartier. Ganz wie vor der Corona-Pandemie ist es dort aber noch nicht, wie Banc Public mitteilt: Statt wie üblich 60 dürfen sich nur 20 Personen aufs Mal im Esssaal aufhalten. Deshalb organisiert das Tageszentrum zwischen 12.15 und 13.45 Uhr mehrere Essensausgaben nacheinander. Ein grosses Zelt im Garten dient als Wartesaal.

Tageszentrum normal offen

Das Tageszentrum selber kann weiterhin täglich zwischen 8.30 und 15 Uhr ohne Einschränkungen genutzt werden. Das Frühstück wird von Montag bis Sonntag zwischen 8.30 und 11 Uhr serviert. Administrative Hilfe und Sozialberatung wird von Montag bis Freitag zwischen 9.30 und 11 Uhr angeboten, Computer stehen ebenfalls in dieser Zeitspanne zur Verfügung.

njb

 

Kommentar (0)

Schreiben Sie einen Kommentar. Stornieren.

Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Die Pflichtfelder sind mit * markiert.

Mehr zum Thema