Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Bar-Street-Festival ein Supererfolg

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Zum dritten Mal wurde in Murten Silvester unter freiem Himmel gefeiert. Organisator Gilbert Montani liess die gesamte Hauptgasse sperren – und fertig war die Riesenparty. Schliesslich gehören ihm inzwischen sämtliche Bars und Restaurants in der Hauptgasse der Murtner Altstadt.

Ein bisschen wie ein Fremdkörper wirkte da allenfalls die Bäckerei Aebersold, der letzte standhafte Detaillist in der einstigen Geschäftsstrasse. Auch dieser Laden behielt in der Silvesternacht seine Türen offen und bot dem partywütigen Publikum belegte Brötchen und natürlich seinen leckeren «Nidlechueche» an. Um sich der jungen, schrillen Klientel anzupassen, strahlte die Murtner Spezialität für einmal in knalligem Orange, strahlendem Himmelblau und leuchtendem Mint – der Lebensmittelfarbe sei es verdankt.

Mehr zum Thema