Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Baustelle führt zu brenzligen Situationen

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Das Fahrzeug sei noch rechtzeitig zum Stehen gekommen, der Auffahrunfall wurde knapp verhindert. Das beobachtete ein Augenzeuge am Samstagmittag an der Bernstrasse in Murten. Wer sich einige Zeit in der Nähe der dortigen Baustelle aufhält, kann wiederholt kritische Verkehrssituationen sehen. Aus Sicht der Stadt und der Kantonspolizei braucht es eine Gewöhnung der Verkehrsteilnehmer an die Baustelle und Rücksichtnahme. Eine Temporeduktion sei nicht notwendig, sagt die Kantonspolizei.

Für Fussgänger, die vom Stedtli kommen, fehlt eine Beschilderung. Wenn sie auf dem Fussweg bleiben, versperrt ihnen die Baustelle den Weg.

jmw

Bericht Seite 5

Mehr zum Thema