Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Behindertentransport

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Behindertentransport

Neues Fahrzeug dank Spenden

Lurtigen Dank Spenden namhafter Organisationen konnte das auf den Behindertentransport spezialisierte Unternehmen EasyCab ein neues Fahrzeug im Wert von fast 50 000 Franken entgegennehmen. Das Ziel des gleichnamigen Fördervereins ist es, Menschen mit einer Behinderung den Weg zur Arbeit, zur Therapie oder Freizeitfahrten zu erleichtern. EasyCab erfüllt Fahrwünsche im Raum Seebezirk/Bern. Der neuste, ein Opel Vivaro mit Hochdach, hat den Namen «Noel» erhalten. Hintere Reihe v.l.n.r.: Maria Dürrenmatt, Vizepräsidentin EasyCab, die beiden Geschäftsleiter Daniel Dicke und Bruno Richner und Regula Winkler, Vereinspräsidentin. Vorne: Sekretär Ueli Johner (l.) und Buchhalter Rolf Landolt. mk/Bild ae

Mehr zum Thema