Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Bei 31 Grad dem idyllischen Senseufer entlang

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Wie ein Hirte seine Schäfchen führt, so ging Grossratspräsident Bruno Boschung (CVP, Wünnewil, vorne in der Mitte) beim gestrigen Sommerausflug des Grossen Rates seinen Kollegen voran. Die knapp anderthalbstündige Wanderung führte von Neuenegg aus der Sense entlang nach Flamatt, wo im dortigen Schulzentrum über das Gewässerentwicklungskonzept für den Fluss informiert wurde. Schliesslich dislozierten die rund 110 Teilnehmer, unter denen sich auch mehrere Staatsräte und Richter befanden, zum Golfplatz Blumisberg, wo sie den Tag mit einem herzhaften Mittagessen und gemeinsamem Liedersingen abschlossen.

Text/Bild: jcg

Mehr zum Thema