Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Bewegung und Entspannung bei Krebs

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Düdingen

Bewegung und Entspannung bei Krebs

Die Krebsliga Freiburg organisiert einen Kurs für Personen, die an Krebs erkrankt sind. Sich nach einer Krebserkrankung zu erholen, ist nach einer langen und intensiven Behandlung nicht immer einfach. Die Betroffenen fühlen sich müde, haben sensible Narben und getrauen sich oft nicht, sich zu bewegen. Zu ihrer Unterstützung organisiert die Krebsliga den Kurs «Bewegung und Entspannung». Dieser soll helfen, die Beweglichkeit und Kraft zu fördern, seinem Körper wieder zu vertrauen, eine bessere Atemtechnik zu erlernen, sich zu entspannen, die Freude an der Bewegung zu entdecken und dadurch seine eigene Energie zu stimulieren. Zudem bietet dieser Kurs eine Möglichkeit, sich mit anderen erkrankten Personen auszutauschen. Der Kurs, der am 21. November beginnt, wird von einem Physiotherapeuten geleitet und umfasst zehn Lektionen. Er findet jeweils dienstags von 16 bis 17 Uhr in der Turnhalle des Wolfacker-Schulhauses in Düdingen statt. FN/Comm.Weitere Informationen und Anmeldung: Krebsliga Freiburg, Marliese Rappo, Tel. 026 426 02 90.

Mehr zum Thema