Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Buch der Kunsthalle Fri Art ausgezeichnet

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Eines der 24 schönsten Schweizer Bücher des Jahres 2016 kommt aus Freiburg: die Anthologie «The Anti-Museum», welche die Kunsthalle Fri Art im Rahmen ihrer «Retrospektive von geschlossenen Ausstellungen» herausgegeben hat (die FN berichteten). «Die schönsten Schweizer Bücher» ist ein jährlicher Wettbewerb des Bundesamtes für Kultur. Alle prämierten Bücher werden in einer Ausstellung gezeigt. Diese findet vom 31. August bis zum 3. September im Helmhaus in Zürich statt.

cs

Mehr zum Thema