Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Burger stehen Stadt Murten bei

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Die Burgergemeinde der Stadt Murten erhält und fördert seit Jahren Kunst und Kultur in der Stadt. Die Stadt Murten ihrerseits hat in den letzten Jahren viel Geld ausgegeben für die Renovation von Gebäuden, Ringmauern und Stadtbrunnen. Gestern hat nun die Burgergemeinde der Stadt als Beitrag an die Renovationskosten des Berntorbrunnens und der Ringmauern einen Check im Wert von 20000 Franken überreicht. Beide Gremien wollen damit zeigen, dass sie den mittelalterlichen Charakter der Altstadt Murtens erhalten wollen. Sie sind sich aber bewusst, dass dies einiges kostet. Bild:Stadtpräsidentin Christiane Feldmann erhält den Check von Pascal Friolet, Verwalter, und Ursula Lerf-Roggen, Präsidentin der bürgerlichenVerwaltungskommission.Christian Schmutz

Mehr zum Thema