Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Bus-Drama am Gurnigel

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Untertitel: 3 Tote – 13 Verletzte

Bei den Unfallopfern handelte es sich um Mitglieder einer 16- köpfigen Wandergruppe des Frauenturnvereins Niederdorf BL. Der talwärts fahrende Kleinbus fuhr in einer leichten Rechtskurve zwischen Gurnigelbad und Rüti geradeaus und stürzte rund 80 Meter eine Böschung hinunter. Dabei überschlug sich das Fahrzeug mehrmals. 14 der 16 Insassen wurden beim Unfall aus dem Bus geschleudert.

Mehr zum Thema