Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

«Chinesische Nachtigall»

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

RechthaltenDreimal haben die Kinder das Musical im Theatersaal des Zentrums Weissenstein aufgeführt, einmal zur Hauptprobe für die Schule und zweimal für die Öffentlichkeit. Jedes Mal waren die Ränge vollbesetzt. Die Kinder traten in der anderthalbstündigen Aufführung in asiatischen Kostümen auf: Singend und sprechend, musicalmässig eben, und die Begeisterung der Zuschauer war gross.

Das Musical nach einer Geschichte von Hans Christian Andersen erzählt, wie ein chinesischer Kaiser zu seiner Unterhaltung eine echte und eine maschinelle Nachtigall engagiert. Komplikationen bis zum Happyend sind programmiert.

Die Fünft- und Sechstklässler von Rechthalten studierten dieses Musical unter der Leitung der Lehrerinnen Eveline Bürdel und Corinne Ackermann ein. Die Lehrerin für technisches Gestalten, Isabelle Köstinger, legte bei den Kostümen Hand an. bi

Mehr zum Thema