Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Chormitglieder geehrt

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Untertitel: Cäciliafeier in St. Silvester

Mit der Messe um 17 Uhr begann die offizielle Feier der heiligen Patronin am vorigen Samstag. Pfarrer Hubert Vonlanthen konnte der Jubilarin die kantonale Verbandsmedaille übergeben und dankte ihr mit lobenden Worten für ihre aktive Mitgliedschaft. Ein grosser Dank ging ebenfalls an den ganzen Chor, an den Dirigenten Marius Hayoz sowie an den Organisten Erhard Kolly für den unermüdlichen Einsatz.

Geschnitzte Cäcilia als Geschenk

Nach dem Schlusslied des Organisten begann der weltliche Teil der Feier. Zum anschliessenden Apéro und Festessen trafen sich der Chor, Ehrenmitglieder und Gönner, Freunde und Angehörige der Chormitglieder im Försterhaus.

Nach ein paar Tanzschritten übernahm Präsident Pascal Broch das Wort und überreichte der Jubilarin mit grosser Freude die geschnitzte Cäcilia. Weiter konnte der Präsident vier Sängerinnen sowie dem Organisten ein Geschenk für die langjährige Vereinstreue überreichen: Beatrice Raemy (20 Jahre), Jeannine Klaus, Marie-Therese Jungo, Rose-Marie Zbinden und Erhard Kolly (stolze 35 Jahre). Die Anwesenden gratulierten den Jubilaren mit einem tosenden Applaus.
Anschliessend sprach Pfarreipräsidentin Rita Brügger im Namen des Pfarreirates ein grosses Dankeschön an den Chor aus für das grosse Engagement, und wünschte dem Verein weiterhin viel Genugtuung. Mit viel Gesang und beschwingter Tanzmusik liessen die Anwesenden den Abend in gemütlichem Beisammensein ausklingen.

Mehr zum Thema