Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Christoph Simon bei Kultur in der Kirche

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Eine romantische Komödie bringt der Solo-Kabarettist Christoph Simon mit seinem dritten Programm auf die Bühne. Es handelt von zwei Menschen, die aus zwei verschiedenen Welten stammen. Er ein Vagabund, sie eine Geschäftsfrau. Er macht gerne Lärm mit seiner Gitarre, sie sitzt – von der Liebe enttäuscht – im Büro. Deshalb hilft er ihr, einen Mann zu finden. «Der Richtige für fast alles» heisst das neue Stück des Berner Autors und Slam-Poeten Christoph Simon. Er ist Preisträger des Salzburger Stiers 2018 und zweifacher Poetry-Slam-Schweizermeister. Heute Abend tritt er in der Reformierten Kirche in Düdingen auf, auf Einladung von Kultur in der Kirche.

jp/Bild Ayse Yavas, zvg

Reformierte Kirche, Düdingen. Fr., 11. Januar, 20 Uhr.

Kommentar (0)

Schreiben Sie einen Kommentar. Stornieren.

Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Die Pflichtfelder sind mit * markiert.

Mehr zum Thema