Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Container für Primarschule Givisiez

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Die Gemeinde Givisiez wächst munter. Schon seit vier Jahren sind darum zwei Primarschulklassen im Pfarreizentrum untergebracht. Und die Situation wird sich weiter verschärfen. Bauprojekte wie das neue Quartier Taconnets werden die Schülerzahlen nach oben treiben. Die 3200-Seelen-­Gemeinde soll im Jahr 2030 fast doppelt so viele Einwohner zählen wie heute. Die Gemeindeversammlung genehmigte darum im letzten Mai einen Studienkredit für den Bau einer grösseren Primarschule. Bis dahin sollen Container neben der Turnhalle vier Klassen aufnehmen – die Klassen im Pfarreizentrum inklusive. Ein entsprechendes Baugesuch wurde am Freitag im Amtsblatt publiziert.

rsa

 

Kommentar (0)

Schreiben Sie einen Kommentar. Stornieren.

Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Die Pflichtfelder sind mit * markiert.

Mehr zum Thema