Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Creabeton verlässt Düdingen auf Ende Jahr

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Die Firma Creabeton, spezialisiert auf die Produktion von Betonelementen, schliesst ihren Standort in Düdingen auf Ende Jahr. «Der starke Franken bringt die Preise unter Druck und die ausländische Konkurrenz ist stark», erklärt Didier Kreienbühl, der Sprecher der Vigier-Gruppe, zu der Creabeton gehört.

Wie es mit den 18 Angestellten des Standorts Düdingen weitergeht, ist zurzeit noch unklar, sie erfuhren Ende Februar von der Schliessung. Zwischen der Direktion und dem Personal laufen Gespräche. «Wir gehen davon aus, dass wir möglichst vielen Angestellten eine Stelle an einem anderen Standort anbieten können», so Kreienbühl.

Creabeton hat fünf Standorte in der Schweiz und beschäftigt 450 Mitarbeiter. Düdingen ist die kleinste Produktionsstätte.

bearbeitet von mos/FN

 

Mehr zum Thema