Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Daniel Koch, Superman

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

In einer Fernsehsendung, ich weiss nicht mehr auf welchem Sender, liess man Leute ihre persönliche Meinung über Daniel Koch, Beamter des BAG (Bundesamt für Gesundheit) und Berater des Bundesrats bezüglich des Coronavirus, ausdrücken. Ausnahmslos haben all die Befragten Daniel Koch in seinen Stellungnahmen als total ruhig, sachlich, be­sonnen und kompetent beschrieben. Mich hat es allerdings verwundert, dass keine der befragten Personen auf die Idee gekommen ist, den sich als bescheidenen Arzt und Bürger bezeichnenden Mann als Schweizer des Jahres 2020 vorzu­schlagen.

Gerne hoffe ich, dass es eine Vielzahl Bürgerinnen und Bürger geben mag, die ihm zu dieser Ehre verhelfen mögen, die er ohne Zweifel verdienen würde.

Kommentar (0)

Schreiben Sie einen Kommentar. Stornieren.

Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Die Pflichtfelder sind mit * markiert.

Mehr zum Thema