Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das Kantonsspital wird erweitert

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Grosser Rat genehmigt Kredit von 23,3 Millionen Franken für Bertigny III einstimmig

FREIBURG. Das Kantonsparlament hatte wohl keine Mühe, dem Verpflichtungskredit von 22,35 Millionen zuzustimmen, weil der Staat eigentlich nur 2,3 Millionen Franken tragen muss. Fünf Millionen werden vom Verband der Gemeinden des Saanebezirks übernommen, und die restlichen 16 Millionen können mit einem Legat einer Familie finanziert werden. Im fünfstöckigen Gebäude werden u.a. vier Operationssäle, die Technik für den Operationstrakt, Räume für die Hämodialyse und die Apotheke sowie Garderoben für das Personal Platz finden.Das Kantonsspital lieferte gestern im Grossen Rat auch im Zusammenhang mit der aufgedeckten schwarzen Kasse für Gesprächsstoff: So verlangte die Geschäftsprüfungs- und Finanzkommission, dass nachgeforscht werde, ob auch in den Staatsämtern solche Kassen geführt werden. az

Bericht auf Seite 3

Mehr zum Thema