Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das Tschu-Tschu ist wieder unterwegs

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Die touristische Sommersaison hat begonnen – und so fährt auch der kleine Tschu-Tschu-Zug wieder durch die Stadt Freiburg, wie Freiburg Tourismus und Region mitteilt. Nebst der einstündigen traditionellen Route, die den Touristinnen und Touristen die Stadt mit einer Schlaufe über Bürglen näherbringt, gibt es auch die Variante via Poyabrücke; diese dauert 75 Minuten. Letztes Jahr hat das Tschu-Tschu rund 12 000 Besucherinnen und Besucher durch die Zähringerstadt geführt. Eine Fahrt kostet 15 Franken; sie ist zudem Teil der City Card, welche Freiburg Tourismus und Region seit drei Jahren anbietet.

njb

Mehr zum Thema