Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das Vertrauen in die Raiffeisenbanken ist hoch

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Gestern präsentierten die fünf Deutschfreiburger Raiffeisenbanken ihre Zahlen für 2018. Und sie sind weiterhin hervorragend unterwegs, wie die Verantwortlichen an einer Bilanzpressekonferenz sagten, auch wenn die 250 Schweizer Raiffeisenbanken etwas unter den Geschehnissen rund um ihren ehemaligen CEO Pierin Vinzenz leiden. Nein, Einfluss haben diese nicht auf das Ergebnis 2018 der Deutschfreiburger Raiffeisenbanken: Ihre Erfolgsgeschichte geht weiter, und sie blicken mit grossem Optimismus in die Zukunft. Die Bilanzsumme ist 2018 um 2,7 Prozent auf fast 5,79 Milliarden Franken gewachsen.

az

Bericht Seite 5

Kommentar (0)

Schreiben Sie einen Kommentar. Stornieren.

Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Die Pflichtfelder sind mit * markiert.

Mehr zum Thema