Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Demission als priesterlicher Mitarbeiter

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Ende August 2004 wird Wendelin Bucheli sein jetziges Tätigkeitsfeld in der deutschsprachigen Seelsorge der Stadt Freiburg verlassen. Zurzeit steht noch nicht fest, wann und wo genau der 49-jährige Deutschfreiburger Priester eine neue Verantwortung übernehmen wird.

Bevor Wendelin Bucheli im vergangenen Herbst die Funktion eines priesterlichen Mitarbeiters in der neu organisierten katholischen Pfarreiseelsorge der Stadt Freiburg und Umgebung übernommen hat, stand er dem Pfarrkreis St. Peter, Christ-König, Marly und Villars-sur-Glâne 16 Jahre lang als Pfarrer vor.
Wendelin Bucheli stammt aus Bösingen und hat am 12. September 1982 die Priesterweihe empfangen. Danach war er fünf Jahre lang Kaplan in der Pfarrei Düdingen.

Mehr zum Thema