Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Der Ammann von Plasselb ist zurückgetreten

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Beat Brünisholz ist nicht länger Ammann von Plasselb. Wie die Gemeinde gestern mitteilte, habe der 50-jährige Fachmann Justizvollzug am Donnerstag aus gesundheitlichen Gründen seine sofortige Demission als Gemeinderat bekannt gegeben. Weiter informierte die Oberländer Gemeinde darüber, dass für den Ersatz von Beat Brünisholz eine Wahl einberufen werden müsse. Wann diese genau stattfinden werde, konnte Gemeindeschreiberin Nicole Tschanz auf Anfrage gestern noch nicht sagen.

Auch die Vize-Syndique tritt ab

Beat Brünisholz war seit 2011 als Mitglied im Gemeinderat von Plasselb tätig. Seit vergangenem Frühling stand er dem siebenköpfigen Gremium als Präsident vor. Die Leitung des Präsidiums übernimmt interim­istisch Vize-Präsidentin Vivien Bianca Ruffieux. Dies aber nur bis zum Ende des Monats. Bereits im Januar hatte die Gemeinderätin ihren Rücktritt aus der Exekutive angekündigt. Dieser erfolgt auf Ende März, weil sie aus der Gemeinde Plasselb wegzieht.

mz

Mehr zum Thema