Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Der Berner Zibelemärit findet dieses Jahr wieder statt

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Der traditionsreiche Berner Zibelemärit findet – nach der coronabedingten Absage im vergangenen Jahr – dieses Jahr wieder statt. Das hat die Stadt Bern am Donnerstag bekanntgegeben.

Letztes Jahr musste Bern den Zibelemärit absagen. Dieses Jahr riecht es am vierten Montag im November in Bern in der Früh wieder nach Zibelechueche.

Wie Berns Direktion für Sicherheit, Umwelt und Energie in einer Mitteilung schreibt, will die Stadt Bern den Anlass mit gewissen Schutzmassnahmen durchführen. So gestattet die Stadt den Betreiberinnen und Betreibern von Ständen dieses Jahr den Verkauf von alkoholischen Getränken nicht.

Diese werden nur sitzend – im Innern von Restaurants oder auf deren Terrassen – konsumiert werden dürfen. Der Verkauf von Esswaren und alkoholfreien Getränken wird jedoch an allen Ständen möglich sein.

Kommentar (0)

Schreiben Sie einen Kommentar. Stornieren.

Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Die Pflichtfelder sind mit * markiert.

Mehr zum Thema