Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Der Lohngleichheitsdialog verläuft «ernüchternd»

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Bern Seit zwei Jahren versuchen die Sozialpartner dem Verfassungsgrundsatz «gleicher Lohn für Frauen und Männer bei gleichwertiger Arbeit» mit dem sogenannten Lohngleichheitsdialog zum Durchbruch zu verhelfen. Die Zwischenbilanz ist jedoch ernüchternd. Insgesamt zeigten sich bislang nur gerade 16 Unternehmen bereit, die Löhne ihrer Angestellten unter die Lupe zu nehmen, wie die Sozialpartner bekannt gaben. Ziel des im März 2009 vorgestellten Programms war es jedoch, jährlich in mindestens 20 Firmen diese freiwillige Überprüfung vorzunehmen.sda

Bericht Seite19

Mehr zum Thema