Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Der Osterhase versteckt im Löwenberg über 5000 Eier

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Es ist jedes Jahr ein grosser Tag für viele Kinder von 1 bis 15 Jahren aus der Region Murten: die Eierjagd im Centre Löwenberg im Wäldchen hinter dem Schloss. Bis zu 800 Kinder finden sich jeweils am Ostersonntagnachmittag an dem Ort ein. Die Ostereierjagd findet dieses Jahr zum 11. Mal statt. Die Teilnahme ist kostenlos.

Sobald der Startschuss fällt, laufen die Kinder los. Viele tragen ein geschmücktes Körbchen bei sich, um die gefundenen Eier hineinzulegen. Neben den über 5000 Schokoladen- und Ostereiern hat der Osterhase auch sieben goldene Eier versteckt. Auf die glücklichen Finderinnen und Finder der goldenen Eier wartet ein Spezialgewinn.

Während der emsigen Suche im Wald und auf der Wiese steht eine Buvette mit Leckerbissen aus der Region zur Verfügung.

Wie der Verein Mosaic Murten Morat als Veranstalter in einer Medienmitteilung schreibt, werden am Ostersonntag rund 80 freiwillige Helferinnen und Helfer im Einsatz sein. Der Verein empfiehlt die Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln oder mit dem Fahrrad.

emu

 

Centre Löwenberg, Murten. So., 21. April, 15.15 Uhr.

Kommentar (0)

Schreiben Sie einen Kommentar. Stornieren.

Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Die Pflichtfelder sind mit * markiert.

Mehr zum Thema