Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Die Belgier sind zum letzten Mal im Sommerlager in Schwarzsee

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

 Noch bis Ende August bevölkern belgische Jugendliche das Kasernenareal. Dann ist Schluss: Nach über 50 Jahren wird der belgische Feriendienst Intersoc seine Sommercamps nicht mehr in Schwarzsee durchführen. Die Lagerleiter bedauern diesen Entscheid, der Plaffeier Ammann spricht von einem herben Verlust. Die Tourismusregion Schwarzsee verliert damit nicht nur gern gesehene Gäste, sondern erleidet auch finanzielle Einbussen. Über all die Jahre reisten rund 190 000 Kinder an. Nun soll aus der Kaserne ein Sport- und Freizeitzentrum werden. ak

Weiter zum ganzen Artikel.

Mehr zum Thema