Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Die Umfahrung von Düdingen würde 156 bis 230 Millionen Franken kosten

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Freiburg 156 oder 230 Millionen Franken würde die geplante Umfahrungsstrasse von Düdingen gemäss Vorstudien kosten. Bei der teureren Variante würden 1,5 von 3,5 Kilometern unterirdisch geführt, bei der billigeren Variante gut 700 Meter. Beide Varianten folgen demselben Trassee. Dies hat Staatsrat Maurice Ropraz gestern Mittwoch bekannt gegeben. Vor der Realisierung der Strasse liegt jedoch noch ein langer Weg. Ropraz konnte nicht mit Sicherheit sagen, ob die Strasse überhaupt gebaut wird. Der Kanton Freiburg müsste nämlich tief in die Tasche greifen – Bundessubventionen sind heute keine in Sicht.ak

Berichte und Kommentar Seite 3

Bei der einen Variante führt die Umfahrungsstrasse unter der Autobahn A12 durch, bei der anderen geht sie darüber.Bild Charles Ellena

Mehr zum Thema