Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Drei ereignisreiche Tage

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Untertitel: 40 Jahre FC Schmitten

«Showtime» lautete das Motto am Freitagabend. Die SVKT-Turnerinnen von Schmitten sowie einige Gastgruppen boten ein abwechslungsreiches Programm und konnten damit die vielen Besucherinnen und Besucher restlos begeistern. Bei Tanzmusik und an der Bar klang dann der Abend aus. Am Samstag zeigten die jüngsten Fussballer am Junioren-F-Spieltag viele spanndende Spiele.

Staatsrat eröffnete den Match

Den Jubiläumsmatch zwischen den Ehemaligen des FC Schmitten und einem Prominententeam eröffnete Staatsrat Urs Schwaller mit dem Ankick. Beim Spiel selber konnten die zahlreichen Zuschauer immer wieder schöne Aktionen beklatschen.

Die Ehemaligen-Mannschaft, bestehend aus der fast kompletten 2.-Liga-Mannschaft von 1979, gewann zwar das Spiel. Aber auch das Prominententeam mit dem Oberamtmann als Captain, einem Nationalrat und mehreren Sensler Gross- und Gemeinderäten trug viel zur guten Unterhaltung bei. Danach war der offizielle Jubiläumsapéro angesagt, zu dem auch viele verdiente Personen aus der Gründungszeit und den ersten Vereinsjahren begrüsst werden konnten.

Mehr zum Thema