Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Drei Filme unter freiem Himmel

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

In der Blue Factory findet vom 3. bis zum 5. September ein Mini-Filmfestival unter freiem Himmel statt. Die Gruppen «Projekt Kino Stern» und «Pop Up Kino Freiburg» zeigen die Filme «Amor Fati» von Cláudia Varejão, «Aujourd’hui» von Alain Gomis und «Ema y Gastón» von Pablo Larraín. Als Vorfilm ist jeden Abend die Videoprojektion «I  Miss You» des Künstlers Peter Aerschmann zu sehen, dies in Zusammenarbeit mit dem Museum für Kunst und Geschichte. Für das Publikum stehen dreissig Liegestühle zur Verfügung. Der Eintrittspreis ist frei wählbar.

cs

Blue Factory, Freiburg. Do., 3. Septem­ber, bis Sa., 5. September, jeweils 21 Uhr. Bei Regen finden die Aufführungen im Saal des Kinos Stern statt.

Kommentar (0)

Schreiben Sie einen Kommentar. Stornieren.

Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Die Pflichtfelder sind mit * markiert.

Mehr zum Thema