Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Ein Aufsteller der Woche und seine erfreulichen Folgen

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

düdingen Am 5. Juni erschien in den FN in der Rubrik «Aufsteller der Woche» ein Bericht über vier engagierte Jugendliche, die ein Stück Wanderweg am linken Ufer des Düdinger Bachs wieder instand gestellt haben. Im Winter waren ein paar Bäume umgefallen und hatten die Passage auf dem beliebten Weg verunmöglicht. FN-Leser Marco Perroulaz hatte auf den Einsatz der jungen Burschen Christian, Nick, Mike und Marc Zimmermann aufmerksam gemacht.

Dieser Bericht hat Beachtung gefunden. Die Redaktion der Freiburger Nachrichten hat einen Brief bekommen, dem eine 100-Franken-Note beigelegt war. Das leider nur mit «Anonymus» unterzeichnete Schreiben bittet die Redaktion, das Geld den jungen Leuten weiterzuleiten, die den Weg instand gesetzt haben. Kommt es vielleicht von einem dankbaren Wanderer, dessen Spazierweg nun wieder begehbar ist?

Auf jeden Fall ist uns das eine Auszeichnung als «Aufsteller der Woche» wert, und wir danken hiermit dem edlen Spender.

Aufsteller gesucht

Hatten auch Sie ein positives Erlebnis, eine interessante Begegnung oder einen Glücksmoment? Schicken Sie uns Ihre Geschichte oder Ihren persönlichen Aufsteller der Woche. Die Adresse lautet: Redak- tion Freiburger Nachrichten, Stichwort «Aufsteller der Woche», Perolles 42, 1700 Freiburg; Fax: 026 426 47 40, oder per E-Mail: fn.redaktion@freiburger-nachrichten.ch im

Mehr zum Thema