Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Ein Belgier versucht in Jaun sein Glück

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Hubert Van Houtte führt seit Mitte Juli das Bärghus am Musersbergli oberhalb von Jaun. Der 23-jährige Belgier betritt damit Neuland, doch hält er sich an Altbewährtes. Er möchte nicht die belgische Art an den Fuss der Gastlosen bringen, sondern das Gasthaus typisch schweizerisch führen. Sonst würde es nicht klappen, akzeptiert zu werden, sagte er im Gespräch mit den FN. Vorerst läuft sein Vertrag über ein Jahr. Er möchte für die Leute von Jaun und der Region da sein. Denn die Schweizer hat er ins Herz geschlossen.

sf

Bericht Seite 5

Kommentar (0)

Schreiben Sie einen Kommentar. Stornieren.

Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Die Pflichtfelder sind mit * markiert.

Mehr zum Thema