Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Ein Geometerbüro wechselt seinen Namen

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Roland Thüler, der diese Filiale aufbaute und leitete, erwarb bald das Vertrauen einer breiten Kundschaft. 1974 eröffnete Pierre Barth sein Geometerbüro in Düdingen. 1978 schlossen sich die beiden Geschäfte zusammen. Die Firma Barth & Thüler war geboren.Die beiden Geschäftspartner Pierre Barth und Roland Thüler ergänzten sich hervorragend. Straffe und effiziente Organisation von Neuvermessungen und sonstigen grossen Projekten ist eine besondere Fähigkeit von Pierre Barth, während Roland Thüler seine Erfahrung in der elektronischen Datenverarbeitung und sein Interesse an der Entwicklung der technischen Hilfsmittel einbrachte. Breites Fachwissen, grosse Kundennähe, gut ausgebildete Mitarbeiter und die Fähigkeit, sich rasch an neue Gegebenheiten anzupassen, machten den Betrieb im ganzen Kanton bekannt.Baulandumlegung oder ein Leitungskataster, eine Quartier-Erschliessung und ein Situationsplan der Bauparzelle, es dürfte kaum Kundenwünsche geben, die von diesem modernen Ingenieur- und Geometerbüro nicht erfüllt werden könnten.

Nach dem Austritt vonRoland Thüler aus der Firma wollte Pierre Barth nicht auf die Vorteile einer partnerschaftlichen Geschäftsleitung verzichten. Das Geschäft wird zusammen mit langjährigen Mitarbeitern weitergeführt, wobei Magnus Baeriswyl auf den 1. Januar in die Geschäftsleitung aufgenommen wurde. Die Stammkunden kennen Magnus Baeriswyl bereits und werden bestätigen, dass sich an der Qualität und prompten Ausführung der Arbeit nichts geändert hat.

Mehr zum Thema