Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Ein letzter Rundgang durch «Lääbesfrüüd»

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Noch dieses Wochenende läuft die Ausstellung «Lääbesfrüüd» im Sensler Museum in Tafers, bei der Sensler Traditionen und Sensler Lebensfreude im Fokus stehen. Museums­leiterin Franziska Werlen lädt die Besucherinnen und Besucher morgen Samstag ein letztes Mal zu einer geführten Besichtigung der fotografischen Arbeiten von Aldo Ellena, Corinne Aeberhard und Florence Gross ein. Die Bilder zeigen Impressionen von der Sensler Tradition des «Brätzele», von der Antoniusfeier im Buechechäppeli und vom Freilichtspiel «Hörti Zytte».

im

Museum, Tafers. Sa., 7. April, 14.30 Uhr. Die Führung findet auf Deutsch und Französisch statt.

Mehr zum Thema