Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Ein neuer Dirigent für die Junge Landwehr

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Der Nachwuchs der Landwehr bekommt einen neuen Dirigenten: Der 27-jährige Aurélien Darbellay wird Anfang September die Leitung der Jungen Garde der Landwehr übernehmen, wie das Orchester mitteilt. Er folgt auf Théo Schmitt, der per Ende Juni zurücktritt. Darbellay verfügt über einen Bachelor-Abschluss in Musikologie und Philosophie und arbeitet derzeit am Standort Freiburg der Musikhochschule Lausanne an seinem Master in Blasorchester-Direktion. Seine ersten Auftritte mit der Jungen Landwehr wird er im September am Schweizer Jugendmusikfest in Burgdorf haben.

cs

 

Kommentar (0)

Schreiben Sie einen Kommentar. Stornieren.

Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Die Pflichtfelder sind mit * markiert.

Mehr zum Thema