Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Ein spezieller Chor für das Winzerfest

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Nur einmal alle 25  Jahre findet das Winzerfest, «la fête des vignerons», in Vevey statt. Der Anlass gehört zum immateriellen Kulturerbe der Unesco. An diesem besonderen Ereignis möchte auch der Cäcilienverband von Deutschfreiburg mitwirken. Er lanciert deshalb einen Aufruf für einen Sensler Projektchor. An vier Proben von April bis Juni studiert dieser Chor schweizerdeutsche und deutsche Volkslieder ein, die er am Sonntag, 29. Juli, am Winzerfest vorträgt. Die Leitung hat David Sansonnens inne, Leiter des Cäcilienchors Düdingen, des Jakobschors und des gemischten Chors Courtepin. Der Cäcilienverband sucht Sängerinnen und Sänger aus dem Verband und von ausserhalb. Er stellt ihnen Material zur Verfügung und organisiert die Reise nach Vevey. Der Probeort ist noch nicht bekannt.

im

Anmeldung (bis 19. Januar): Mail an sekretariat@cvdf.ch; Auskunft: David Sansonnens: 079 257 91 27.

Kommentar (0)

Schreiben Sie einen Kommentar. Stornieren.

Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Die Pflichtfelder sind mit * markiert.

Mehr zum Thema