Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Ein Vietnamese für laizierten Priester

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Autor: Samuel Jordan/La Liberté

Ecuvillens An Stelle des abberufenen Priesters aus Guinea ist ein vietnamesischer Zisterzienserpater zum Verantwortlichen der Seelsorgeeinheit St-Protais (Saane-Land) ernannt worden. Diese Seelsorgeeinheit umfasst die Pfarreien Corpataux, Ecuvillens, Farvagny, Le Glèbe, Rossens und Vuisternens-en-Ogoz. Pater Jean-Chrisistome Tran gehört zur Gemeinschaft der vietnamesischen Zisterzienser in Orsonnens und war bisher Stellvertreter des vom Bischof und vom Papst sanktionierten afrikanischen Priesters (FN vom 16. und 29. Juli).

Pfarrei sucht Wohnung

Der neue Leiter der Seelsorgeeinheit wohnt im Moment noch im Priesterseminar in Freiburg. Der laizierte Priester wohnt nämlich immer noch im Pfarrhaus in Ecuvillens. Nach Auskunft von Pfarreipräsidentin Ariane Chollet von Ecuvillens-Posieux sucht die Pfarrei für den Abberufenen nach Möglichkeit eine Wohnung. Jedenfalls will man eine Person, die von vielen Pfarreiangehörigen immer noch sehr geschätzt wird, nicht auf die Strasse stellen, was auch Pfarreipräsidentin Catherine Philipona von Corpataux-Magnedens unterstreicht.

Wie Philipona sagte, ist der neue Leiter der Seelsorgeeinheit willkommen, wobei zu erwähnen sei, dass dieser noch nicht gut Französisch spreche. Nichtsdestotrotz bewege die Laizierung des afrikanischen Geistlichen weiterhin die Gemüter. Stimmen aus der Pfarrei machen deutlich, dass die Angelegenheit viele Pfarreiangehörige traumatisiere. Der Entscheid der Kirchenleitung wird als unverhältnismässig angesehen.

In den beiden genannten Pfarreien wurden bis jetzt vier Kirchenaustritte registriert. Die beiden Pfarreipräsidentinnen befürchten, dass weitere hinzukommen werden. bearbeitet FN/wb

Mehr zum Thema