Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Eine Einsprache gegen Kreisel

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Gegen den Bau eines Verkehrskreisels im Murtner Gebiet Tioleyres wurden zwei Einsprachen eingereicht. Davon wurde laut der Murtner Bauverwaltung eine bereits zurückgezogen. Die verbliebene Einsprache werde nun analysiert. Der Kreisel auf der Burgunderstrasse dient vor allem für die Zu- und Wegfahrt des geplanten Feuerwehrgebäudes. Die Arbeiten sollen Mitte August beginnen und ungefähr ein Jahr andauern.

fca

Mehr zum Thema