Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Eine Farce

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Per Inserat lädt der Kanton Freiburg in den FN interessierte Bürgerinnen und Bürger, ein, um über den Nutzungsplan der Naturschutzgebiete am Neuenburgersee zu informieren. Was ich gar nicht verstehen kann, ist die Beschränkung auf 50 Teilnehmer, respektive Zuhörer. Es geht um ein Naturschutzgebiet von nationalem Interesse! Unter anderem steht der Rückbau von 119 Chalets zur Diskussion. Die Präsentation wird also vor einseitig interessiertem Publikum stattfinden. Für mich ist das eine Farce.

Notabene habe ich mich gleich am 2. Juli per E-Mail für einen Platz an der Veranstaltung angemeldet. Nach zwei Stunden erhalte ich von der kantonalen Amtsstelle die Antwort, dass bereits sämtliche Plätze an der Informationsveranstaltung vergeben sind. Noch Fragen zu diesem sehr demokratischen Vor­gehen der Freiburger Ver­waltung?

«Es geht um ein Naturschutzgebiet von nationalem Interesse!»

Kommentar (0)

Schreiben Sie einen Kommentar. Stornieren.

Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Die Pflichtfelder sind mit * markiert.

Mehr zum Thema