Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Eine Lehrstelle finden in letzter Minute

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Junge Freiburgerinnen und Freiburger, die für den Herbst 2018 noch keine Lehrstelle gefunden haben, können sich ab heute an «Last Minute» wenden, wo sie bis zum 17. August bei ihrer Suche unterstützt werden. Dieses Angebot wird vom Kanton kostenlos bereitgestellt, wie die Direktion für Erziehung, Kultur und Sport sowie die Volkswirtschaftsdirektion mitteilen. Bei «Last Minute» werden die betroffenen Jugendlichen beraten, und zwar jeweils vormittags von 9 bis 12 Uhr. Eine Kontaktaufnahme ist sowohl telefonisch als auch per E-Mail möglich. Eine Berufsberaterin oder ein Berufsberater kann die Jugendlichen anschliessend bei der Wahl eines Tätigkeitsbereichs begleiten und bei der Ausarbeitung eines Berufsprojekts oder bei der Vorbereitung eines Dossiers unterstützen. Zudem werden Kontakte zwischen Jugendlichen und Unternehmen hergestellt.

jcg

026 305 41 19, last.minute@fr.ch

Mehr zum Thema