Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Eine neue Uniform, ledige Bauern und ein Dudelsack

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Kerzers Am Samstag findet das erste von drei Konzerten der Musikgesellschaft Kerzers statt. Das Jahreskonzert wird durch die Jugendmusik «The Fekens» unter der Leitung von Thomas Herren eröffnet. Die Musikgesellschaft, die erstmals mit den im September eingeweihten neuen Uniformen auftritt, spielt unter Leitung von Heinrich Guanter ein abwechslungsreiches Programm: Zu hören gibt es Marschmusik, Polka, Schweizer Volksmusik sowie Pop- und Rockmusik. Zudem gibt es eine Premiere: Die Saxophonistin Franziska Lirgg steht zum ersten Mal als Dudelsack-Solistin auf der Bühne und spielt als Hommage an Paul McCartney das Stück «Muss of Kintyre».

Die Theatergruppe zeigt unter der Regie von Annelies Krebs den Zweiakter «Lieber ledig und frei», der sich um drei ledige Bergbauern dreht. Um an eine Erbschaft zu kommen, muss mindestens einer der drei Brüder heiraten. Plötzlich wimmelt es auf dem Hof nur so von Frauen. dik/luk

Seelandhalle, Kerzers. Sa., 29. Jan., Mi., 2. Feb. und Sa., 5. Feb. jeweils 20 Uhr.

Mehr zum Thema