Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Erfolgreiche Freiburger am Horseathlon

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Hervorragende äussere Bedingungen und ein anspruchsvolles Programm erwarteten die 50 Pferde sowie Reiter und Reiterinnen aus der ganzen Schweiz. Während des ganzen Jahres haben sich die Teilnehmenden an verschiedenen Anlässen in der ganzen Schweiz qualifiziert.Parcoursbauer Paul Schafer hatte einen schönen, aber schwierigen Parcours auf der Pferdesportanlage in Plaffeien aufgebaut. Die Reiter und Pferde zeigten ihr Können in vier Disziplinen: Bodenarbeit, Gelassenheit, Geländeritt und Trail/Dressur. In der Kategorie E (Prüfung an der Hand) gewann Brigitte Emmenegger aus Plaffeien mit der routinierten Vollblutaraberstute Iduna. Bei den Juniorinnen erreichte Nanina Muller aus Bürglen einen tollen zweiten Schlussrang.Mit einer überzeugenden Leistung in der Kategorie B (mittelschwere Prüfung) gewann Pascal Losey aus Avry-sur-Matran mit Qiss vor Claudia Marti aus St. Ursen mit Chelsea.Die zahlreich aufmarschierten Zuschauer konnten auch in der Kategorie C eine spannende Prüfung mitverfolgen. Titelverteidiger Thomas Berger war bis zur gerittenen Prüfung in Front, verlor dann aber noch vier Plätze. Mit einer überzeugenden Leistung in allen vier Disziplinen erreichte Helmut Piller aus Plaffeien mit der Freibergerstute Lady Mara den ersten Rang. Als Mitglied des Organisationskomitees startete er aber ausser Konkurrenz. Somit war der Weg frei für Kilian Schneider aus Biembach BE, der sich den Schweizermeister-Titel sicherte. Auf dem dritten Rang platzierte sich Ursula Rätzo aus Rechthalten.Bemerkenswert war, dass über 20 verschiedene Pferderassen teilnahmen und dass die meisten Pferde über zehn Jahre alt waren. Nur ein erfahrenes, älteres Pferd kann solch anspruchsvolle Aufgaben lösen. Eing.Resultate und Infos: www. Pferd-sfrv.ch

Resultate

Kat. E/Prüfung an der Hand: 1. Emmenegger Brigitte, Plaffeien, mit Iduna; 2. Roggenkemper Mirjam, Mollis, mit Prinz; 3. Morier Corinne, Rüfenacht, mit Adonis.Kat. A/Juniorinnen: 1. Wymann Tanja, Hettlingen, mit Lexington; 2. Muller Nanina, Bourguillon, mit Hending; 3. Jaberg Monika, Detlingen, mit Billi.Kat. B/mittelschwere Prüfung: 1. Losey Pascal, Avry-sur-Matran, mit Qiss; 2. Marti Claudia, St. Ursen, mit Chelsea; 3. Brunner Anne-Marie, Luzern, mit Troll.Kat. C/schwere Prüfung: (1.) Piller Helmut, Plaffeien, mit Lady Mara (ausser Konkurrenz); 1. Schneider Kilian, Biembach, Astrid; 2. Ryhner Melanie, Bülach, Samba Queen; 3. Rätzo Ursula, Rechthalten, Talissa.

Mehr zum Thema