Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Erneuerbare Energie: Tag der offenen Tür

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Im Rahmen der Kampagne «3xJa für den Solarrappen» werden an diesem Wochenende an vielen Orten in der Westschweiz Tage der offenen Tür angeboten. Die Besucher haben dabei die Möglichkeit, sich mit erneuerbaren Energien vertraut zu machen und sich über Energieabgaben und ökologische Steuern, Themen der Abstimmung vom 24. September, zu informieren.

Das Freiburgische Komitee schlägt einen Besuch an acht verschiedenen Orten vor, wo eine Anlage mit erneuerbaren Energien in Betrieb ist. Auskunft geben jeweils ein Fachmann, Techniker oder Besitzer, sowie ein Mitglied des Komitees.

Besuchsorte im Sensebezirk resp. in der Agglo:

– : solare Warmwasseraufbereitung bei A. Sekulic:Sonntag, 25. Juni, ab 14 Uhr;
– Garage Jungo: Autowaschanlage, Samstag, 24. Juni, von 10-16 Uhr;
– : Holzschnitzelheizung und solare Warmwasseraufbereitung, Samstag, 24. Juni, 13-16.30 Uhr;
– Minergiehaus, solare Warmwasseraufbereitung und Heizungsunterstützung, Photovoltaik sowie Solarkit-Anlage für Warmwasseraufbereitung (Peter Raemy, Manfred Pürro); Sonntag, 25. Juni, 14-17 Uhr.

Mehr zum Thema