Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Erstes Konzert mit neuer Dirigentin

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

HeitenriedDas Frühjahrskonzert der Musikgesellschaft Heitenried unter dem Motto «Eine Reise durch Europa» stand erstmals unter der Leitung von Verena Neuenschwander. Mit dabei waren die Jugendmusik unter der Direktion von Nadine Mülhauser und die Tambouren unter der Leitung von Manfred Portmann. Bernard Fontana, Präsident des Musikverbandes Sense, übergab Josef Ackermann und Josef Burger für 60 Aktivjahre die CISM-Medaille (siehe FN vom 12. März). Zum Goldenen Veteran wurde Marius Risse für 50 Aktivjahre ernannt. Ihnen zu Ehren spielten die Musikkameraden den Marsch «Alte Kameraden». im

Mehr zum Thema