Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Essen für Kinder in Bolivien

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Freiburg In ihrer Projektwoche hat sich die Klasse 1.E1 des Kollegiums St. Michael mit dem Thema Entwicklungszusammenarbeit beschäftigt. Unter anderem haben die Jugendlichen 800 Franken für das Projekt einer Freiburgerin gesammelt. Thérèse Pittet leitet in Bolivien eine Schule für benachteiligte Kinder; mit dem Geld bezahlt sie 5000 Mittagessen.

Besuch einer Führerin der Landlosenbewegung

Zudem trat mit Asunta Savatierra eine Führerin der bolivianischen Landlosenbewegung vor der Klasse auf. «Sie konnte uns aus erster Hand die Situation in Bolivien schildern», schreibt Klassenlehrer Adrian Schmid. njb

Mehr zum Thema