Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Euro 08: Polizei leistete 13 700 Arbeitsstunden

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

freiburg Die Freiburger Polizisten leisteten während der Fussball-Europameisterschaften Euro 08 in Genf und Basel insgesamt 13 700 Arbeitsstunden. In den 620 000 Franken sind die Kosten für Übernachtung, Verpflegung und Logistik nicht inbegriffen. Diese Aufwendungen wurden aber von den Gastkantonen übernommen.

Die Kantonspolizei Freiburg war vom 25. Mai bis zum 1. Juli 2008 im Sicherheitsdispositiv der Euro 08 integriert. Somit stand die Freiburger Polizei auch auf dem Kantonsgebiet im Einsatz. Zudem war sie im Rahmen des Westschweizer Polizeikonkordates, d. h. im Stab der operativen Führung in Genf und in der operativen Gruppe für Ordnungsdienste in Bière engagiert. «Gemäss einer Entscheidung, die auf nationaler Ebene getroffen wurde, sind die Kosten für die interkantonale polizeiliche Unterstützung nicht verrechnet worden», antwortet der Staatsrat auf eine entsprechende Anfrage des Grossrats Jean-Pierre Dorand (CVP, Freiburg) weiter.

100 000 Franken für Pressezentrum in Châtel

Der Staat Freiburg hat sich weiter mit 100 000 Franken am Pressezentrum in Châtel-St-Denis beteiligt, wo die Nationalmannschaft Frankreichs trainierte. Mehr als 20 Fernsehsender, 100 Journalisten und 20 Fotografen hätten täglich von diesem Zentrum aus berichtet. «Dadurch konnte ein breites Publikum den Kanton und die Region mit ihren touristischen Vorzügen sowie ihrer wirtschaftlichen Dynamik kennenlernen», begründet der Staatsrat diese Ausgaben.

Welchen Nutzen Freiburg langfristig aus der Euro 08 ziehen wird, kann der Staatsrat nicht abschätzen. Er dankt aber allen, die sich für dieses Ereignis engagiert haben, insbesondere alt Staatskanzler René Aebischer, der die Koordination sämtlicher Aktivitäten und Arbeiten im Kanton Freiburg sichergestellt hat. az

Mehr zum Thema