Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Exhibitionist in Marly

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

E

Zeugen gesucht

Unterwegs zwischen Zähringerbrücke und Granges-Paccot in der Stadt Freiburg wurde ein Autofahrer beim Grenette-Kreisel von einem Fahrzeug überrascht, das vom Parkplatz in den Kreisel hineinfuhr. Um eine Kollision zu vermeiden, lenkte er seinen Wagen nach links. Dabei fuhr er jedoch in ein Auto, das sich gerade im Stillstand befand. Der Sachschaden beträgt rund 5000 Franken. Der Unfall passierte am Sonntag, um 14.30 Uhr. Die Polizei sucht nach Zeugen. Diese rufen bitte die Einsatzzentrale in Granges-Paccot unter 026 3066812 an.

Lenkerin in Düdingen verletzt

Am Montag gegen Mittag hat eine 29-jährige Autofahrerin beim Einmünden in die Industriestrasse in Düdingen die Kontrolle über ihr Fahrzeug verloren. Das Auto kam von der Strasse ab, überschlug sich und kam auf dem Dach liegend zum Stillstand. Die verletzte Lenkerin wurde durch die Ambulanz ins Kantonsspital nach Freiburg geführt. Der geschätzte Sachschaden beläuft sich auf 15000 Franken.

Kollision in Murten

Ein 50-jähriger Automobilist ist am Montagmittag auf der Burgunderstrasse in Murten in Richtung Stöckli gefahren. Beim Kreisverkehrsplatz «Ochsen» übersah er einen Wagen und es kam zu einer Kollision zwischen den beiden Fahrzeugen. Der Lenker im letzt erwähnten Wagen zog sich dabei leichte Verletzungen zu; er wurde in Bezirksspital Merlach geführt. Sachschaden: 9000 Franken.

Mehr zum Thema