Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Fahren am Limit

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on print

Das ist ein bezahlter Beitrag mit kommerziellem Charakter. Text und Bild wurden von der Firma Muster AG aus Musterwil zur Verfügung gestellt oder im Auftrag der Muster AG erstellt.

Nach viermonatiger Zwangspause meldete sich der Freiburger Moto3-Rennfahrer Jason Dupasquier beim GP in Spanien mit einem 21. Rang zurück. Mit dem Resultat war der 18-Jährige jedoch nur bedingt zufrieden. Am Sonntag erhält er Gelegenheit, es besser zu machen. Er weiss auch schon, wie.

ms/Bild key

Bericht Seite 9

Kommentar (0)

Schreiben Sie einen Kommentar. Stornieren.

Ihre E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Die Pflichtfelder sind mit * markiert.

Mehr zum Thema